Startseite » Datenschutz » Datenschutzerklärung Teil III

Teil III

VI. Kartenkauf

Auf unserer Website können die Nutzer Karten für unsere Karnevalssitzungen und die Party erlangen.

 

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Rahmen des Kartenkaufs werden

·         Name

·         Adresse

·         Telefonnummer

·         E-Mail-Adresse

des Nutzers gespeichert.

 

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsgrundlage für die Speicherung personenbezogener Daten für den Abschluss des Vertrages dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

 

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung dient dem Verein der Abwicklung des Kartenverkaufs. Dabei werden die Eintrittskarten nach Zahlungseingang des Nutzers an die angegebene Adresse versendet.

 

4. Dauer der Speicherung

Die Daten des Nutzers werden aufgrund der Statistik der Sitzungspläne gespeichert.

 

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit der Datenverarbeitung zu widersprechen. Ein Vertragsschluss über die Verkaufsmaske unserer Website ist dann jedoch nicht möglich. Ein Kartenverkauf ist dann auf dem telefonischen Weg möglich.

 

VI. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Zum Zwecke der Rechnungsaufstellung werden die personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben.

 

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Bei den weitergegebenen Daten handelt es sich um

 

·         Name

·         Adresse

·         Telefonnummer

·         E-Mail-Adresse

des Nutzers.

Dabei handelt es sich um den Verwaltungsverein Hehler e.V. und Verein zur Förderung des Brauchtums Karneval e.V.. Diese handeln allein im Interesse der KG Hehler.

 

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsgrundlage für die Speicherung personenbezogener Daten für den Abschluss des Vertrages dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

 

3. Zweck der Datenverarbeitung

Zweck der Datenverarbeitung ist die beiderseitige Erfüllung des abgeschlossenen Kaufvertrages gemäß § 433 BGB.

 

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Dies ist mit dem Ende der Karnevalssession der Fall.

 

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat stets die Möglichkeit des Widerspruchs. Ein Kartenkauf ist in diesem Fall jedoch nicht möglich.

VII. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Facebook

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten des Unternehmens Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk.

Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.

Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

 

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.

Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen. Eine Gesamtübersicht über alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“ Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Facebook erhält über die Facebook-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Facebook-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt.

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen können durch die betroffene Person genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

 

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

 

3. Zweck der Datenverarbeitung

Siehe die von Facebook veröffentlichten Datenrichtlinien.

 

4. Dauer der Speicherung

Siehe die von Facebook veröffentlichten Datenrichtlinien.

 

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Siehe die von Facebook veröffentlichten Datenrichtlinien.

 

VIII. Anzeigen- und Marketing-Dienste

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

In gewissem Umfang wird auf unserer Website Werbung geschaltet. Bei Nutzung der Links wird Ihre IP-Adresse an den Werber weitergeleitet.

 

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

 3. Zweck der Datenverarbeitung

Siehe die vom Werbenden veröffentlichten Datenrschutzrichtlinien.

 

4. Dauer der Speicherung

Siehe die vom Werbenden veröffentlichten Datenrschutzrichtlinien.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Siehe die vom Werbenden veröffentlichten Datenrschutzrichtlinien.

 

IX. Informations-Applikationen anderer Anbieter

Des Weiteren sind auf unserer Internetpräsenz von Dritten ("Partner") bereitgestellte Informations-Applikationen (z. B. Finanzierungsrechner, Börseninformationen, Immobiliendatenbank) eingebunden. Die Applikationen werden auf den Servern der Partner gehostet und von diesen Partnern betrieben. Personenbezogene Daten werden nur insoweit verarbeitet, als dies zur Durchführung der mit der jeweiligen Informations-Applikation angebotenen Dienstleistungen erforderlich ist. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung einer solchen Applikation der dort hinterlegten Datenschutzbestimmung des jeweiligen Partners unterliegt, der für diese Verarbeitung Verantwortlicher i. S. v. Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist. Soweit wir in diesem Zusammenhang Ihre personenbezogenen Daten an einen Partner übermitteln, erfolgt dies nur auf Grundlage Ihrer Einwilligung und ist deshalb nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO zulässig.